Hilfreiche Tipps & Tricks zu Bewerbung und Jobsuche

Was sollte man beim Verfassen des Anschreibens beachten?

Im Rahmen einer Bewerbung ist das Anschreiben ein persönlicher Brief an ein Unternehmen, in dem man sich kurz vorstellt und darlegt, warum man sich für eine Stelle beworben hat. Das Anschreiben enthält außerdem eine Liste der Bewerbungsunterlagen, die als Anlage hinzugefügt werden. Erhalten Sie hier die besten Tipps für die Gestaltung eines überzeugenden Anschreibens. Versuchen Sie den Empfänger von Ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten zu überzeugen.
Gestalten Sie Ihr Anschreiben individuell, heben Sie sich von der Masse ab!

Gehen Sie speziell auf die Anforderungen des Unternehmens und des Jobangebotes ein.

Vermeiden Sie zu viele Floskeln, zu lange Sätze oder komplizierte Strukturen.
Setzen Sie Eigenschaften und Fähigkeiten immer in Bezug zu Bespielen und Erfahrungen ein.

 

Beachten Sie Formalitäten, die bei einem Anschreiben erforderlich sind!

- weißes Papier in guter Qualität
- keine Eselsohren, keine Flecken, keine verschmierte Tinte
- nachvollziehbare Ordnung und Chronologie (Anschreiben-Lebenslauf-Zeugnisse,...)
- Linien im Text müssen gerade sein (beim Druck darauf achten)
- Anschreiben nicht länger als eine DIN A4 Seite
- Blocksatz oder linksbündiger Text
- Gliederung in sinngemäße Absätze
- Angabe von Name, Adresse, Datum, aussagekräftige Betreffzeile, Anrede mit
  Nennung des  Ansprechpartners, Anschreiben, Unterschrift, Anlagenvermerk

 

Ziel des Anschreibens: Die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse in Verbindung mit den Anforderungen der Stelle argumentativ und akzentuiert darzustellen. Im Anschreiben sollten folgende Fragen beantwortet werden: Weshalb bewerben Sie sich? (Werbung für sich machen, Stärken herausstellen, Situation erklären, z.B. beruflicher Aufstieg, Umzug, Berufswechsel, Ausbildungsende)

Was interessiert und fasziniert Sie an der ausgeschriebenen Stelle? (Fachliche Eignung, Berufserfahrung, persönliches Interesse am Arbeitsbereich/Branche...)

Über welche fachlichen Qualifikationen und Fähigkeiten verfügen Sie? (Stärken, mit Beispielen belegen) Was machen Sie derzeit? Welche beruflichen Erwartungen, Ziele und Wünsche haben Sie?

Tipp: Geben Sie das Anschreiben einer anderen Person zum Probelesen!

 

Hier finden Sie kostenlose Vorlagen für ein gelungenes Anschreiben:

http://www.recruitment-specialist.de/jobratgeber/Kostenlos-Anschreiben-Muster-oder-Vorlage-downloaden