Praktikum im Kulturbereich

Up To Dance - Praktikum in Gelsenkirchen

Theme von Up To Dance
Vertragsart: Praktikum
Vergütung: n.A.
Einsatzort:
{{getSettingByReqId(22).summary_description}}

Das Unternehmen Up To Dance sucht ab sofort Mitarbeiter als Praktikum in Gelsenkirchen.
Jetzt kostenlos und unkompliziert bewerben!

Seit 30 Jahren führt das Netzwerk 'Up To Dance' Bühnentanz-Events, Dance-Workshops und Projekte mit nationalen und internationalen Künstlern durch - von der Idee über die Planung und Organisation bis zur Realisation. Im Laufe der Jahre wurden mehrere hundert Veranstaltungen und Projekte mit tausenden teilnehmenden Gruppen verschiedener Themen für unterschiedliche Zielgruppen in Theatern oder Open Air geschaffen.

Wir bieten Dir ein Praktikum in unserem Team an. Du solltest flexibel sein, eine gute Auffassungsgabe haben und begeisterungsfähig schreiben können. Deine Aufgabenbereiche liegen nach Absprache im redaktionellen Bereich, in der Planung und Vorbereitung der Events, Künstlerbetreuung, dem Fundraising, der Verwaltung etc. Einstieg wäre von jetzt bis zum 24 stündigem Festival der Freien Kunst und Kultur Szene, kurz Szeniale (weitere Infos unter www.szeniale.de), am 13. Juli möglich. Danach wieder Ende September / Anfang Oktober. Dauer ist einzeln zu vereinbaren. Während der Durchführung der Events sind auch Volontariate von wenigen Tagen/Wochen möglich.


Die potentiellen Aufgaben:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Eventplanung, Organisation, Durchführung
  • Foto-/Videobearbeitung
  • Fundraising
  • Künstlerbetreuung, Organisation, Aktionen usw.
  • Verwaltung

u.a.

Unsere Partner sind Kulturämter, öffentliche Einrichtungen und Kulturveranstalter. Up To Dance arbeitet mit über 8.000 Künstlern, Kultureinrichtungen und Institutionen anderer Kultursparten aus dem In- und Ausland zusammen.

Ein weiterer Tätigkeitsbereich bei Up To Dance ist die organisation von Fortbildungen und Qualifizierungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch derzeit rund 50 Angebote pro Jahr, die von kompetenten Pädagogen geleitet werden.

Interesse? Wir freuen uns auf neue Bewerber!