Hilfreiche Tipps & Tricks zu Bewerbung und Jobsuche

Ferienjob für Schüler und Studenten

Ferienjob - Idealer Job in allen Ferien

Ein Ferienjob bietet Schülern und Studenten die Möglichkeit, in den unterrichtsfreien Zeiten Geld zu verdienen. Vor allen Dingen in den langen Sommerferien ist der Bedarf an Aushilfskräften besonders groß, aber auch in allen anderen Ferien sind die Arbeitgeber auf zusätzliche Arbeitskräfte angewiesen. Sie decken damit einerseits die Urlaubszeit ihrer eigenen Arbeiter und Angestellten ab. Andererseits besteht gerade bei Saisongeschäften und in Urlaubsorten ein erhöhter Bedarf an Arbeitskräften. 

 

Was versteht man unter Ferienjob?

Unter Ferienjob versteht man eine kurze aber durchgehende Tätigkeit für Schüler und Studenten, welche sich in der schulfreien Zeit, z.B.: Jobben in den Sommerferien (Sommerjob), Herbstferien (Herbstjob), Winterferien (Winterjob) oder Osterferien (Frühlingsjob)" Ihr Taschengeld aufbessern können.

 

Jobs für Schüler und Studenten in den Ferien

Ein Ferienjob bietet Schülern und Studenten die Möglichkeit, in den unterrichtsfreien Zeiten Geld zu verdienen. Vor allen Dingen in den langen Sommerferien ist der Bedarf an Aushilfskräften besonders groß, aber auch in allen anderen Ferien sind die Arbeitgeber auf zusätzliche Arbeitskräfte angewiesen. Sie decken damit einerseits die Urlaubszeit ihrer eigenen Arbeiter und Angestellten ab. Andererseits besteht gerade bei Saisongeschäften und in Urlaubsorten ein erhöhter Bedarf an Arbeitskräften. Die Arbeitgeber können die jungen Arbeitnehmer über verschiedene Beschäftigungsmodelle anmelden. So gibt es einerseits die kurzfristige Beschäftigung und den Minijob, andererseits den Midijob oder der Verdienst wird ganz normal über die Lohnsteuerkarte abgerechnet. Alle diese Modelle schließen bei Ferienjobs eine Versicherung des Arbeitnehmers gegen Unfälle ein. Bei Jugendlichen muss der Arbeitgeber sich an die geltenden Jugendarbeitsschutzgesetze halten. So sind für Jugendliche Nachtarbeit und schwere körperliche Arbeiten nicht nur bei Ferienjobs, sondern grundsätzlich bei allen Arten von Arbeitsverträgen verboten.

Wer einen Ferienjob sucht, sollte sich rechtzeitig vor den Ferien danach umsehen. Ferienjob Berlin, Ferienjob München, Ferienjob Köln oder Ferienjob Frankfurt am Main finden sich online in den Jobbörsen, in den Zeitungen oder auch über studentische Vereinigungen.
Auch in Ballungsgebieten wie dem Rhein-Neckar-Raum mit den Städten Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen sind Ferienjobs in jeder Saison zu haben. Arbeitgeber können dabei Einzelhandelsgeschäfte, Handelsketten, Tankstellen und Restaurants sein. Wer einen Ferienjob im Ausland annehmen möchte, findet diesen eventuell über Reiseunternehmen, Fundraising oder direkt bei Hotels und Jugendherbergen. 

Auch im Ruhrgebiet sind Ferienjobs in Städten wie Dortmund, Bochum, Essen und Gelsenkirchen zu finden. Genauso ist es auch im hohen Norden, wo ein Ferienjob in Kiel, Hamburg oder Hannover ein zusätzliches Taschengeld oder sogar mehr einbringt.



Jobsuche StudentenjobWenn ein Jugendlicher sich nach einem Ferienjob in Deutschland umsieht, genügt es mit Sicherheit nicht, dass er sich nur bei einer einzigen Firma bewirbt. Er müsste schon sehr viel Glück haben, gleich bei der ersten Anfrage eine Zusage zu erhalten. Und so müssen einwandreie Bewerbungsunterlagen her, auf denen die meisten Firmen heutzutage auch bei einem Ferienjob bestehen. Man will ja als Arbeitgeber schließlich wissen, wen man sich da in die Firma holt. Ein grundsätzliches Interesse an der zu verrichtenden Tätigkeit sollte bei den jungen Leuten schon vorhanden sein. Es macht wenig Sinn, sich einen Ferienjob in einer Branche zu suchen, die einem gar nicht interessiert. Die Ferienjobs sind auch bei der späteren Berufswahl sehr nützlich und gar nicht so selten ergibt sich aus solch einem Aushilfsjob eine anschließende Ausbildung.

Im Transport- und Postwesen haben vor allen Dingen Studenten die Möglichkeit, einen Job zu finden. Sie vertreten Fahrer oder decken den Bedarf an zusätzlichen Kräften ab. Gerade zur Weihnachtszeit und an Ostern werden viele Pakete und Briefe versandt und wer bereits einen Führerschein hat, wird da mit Sicherheit eine Beschäftigung finden. Hier ist die ideale Vertragsform für Studenten ist der Studentenjob oder der Werkstudent!

Für Jugendliche sind die Ferienjobs, außer den an den Schulen üblichen Praktika, die erste Möglichkeit, mit der Arbeitswelt in Berührung zu kommen. Sie lernen Arbeitsabläufe kennen und eignen sich somit schon in ganz jungen Jahren erste Fähigkeiten und Kenntnisse an. Das selbst verdiente Geld erfüllt anschließend so manchen Wunsch und gibt den jungen Menschen das gute Gefühl, etwas geleistet zu haben. Die Eltern oder auch ältere Geschwister sollten arbeitswilligen Jugendlichen auf jeden Fall bei der Suche nach einem solchen Job unterstützend zur Seite stehen.
 

Kostenlose Bewerbungsunterlagen Ferienjob finden

Sie möchen sich auf einen Ferienjob bewerben? Hier finden Sie die passenden Bewerbungsunterlagen kostenlos zum Download bereit. Klicken Sie auf die gewünschte Bewerbungsvorlage für den Job Ferienjob. Anschreiben und Lebenlauf  Vorlage stehen Ihnen als PDF Datei zur Verfügung.


Ferienjob Anschreiben Vorlage


Kostenlose Ferienjob Anschreiben

 

Ferienjob Lebenslauf Vorlage

 

Bewerbung als Ferienjob

 



Jetzt Ferienjobs finden


Ferienjob Jobs auf Facebook

©Josep M Suria - Fotolia
©Maridav - Fotolia
©Joe Ben Fradj - Jobbörse RecSpec